Tomatensuppe mit gegrillter Paprika und Feta Suppen

Suppe zum Abnehmen: Tomatensuppe

Tomatensuppe mit gegrillter Paprika und Feta
Zutaten (für 4 Personen):

300 g rote Paprikaschoten 300 g gelbe Paprikaschoten Olivenöl, für das Backblech 500 g Tomaten 100 g Lauch, nur das Weiß 150 g Pastinaken 2 TL Olivenöl 200 g Feta, leicht 1 TL Thymian, frisch gehackter Salz 1 TL Paprikapulver, geräuchert Pfeffer Thymian, zum Garnieren

45 min 1 Portion enthält ca. 202 kcal und 1,1 BE ‐ 13 g KH ‐ 8 g F ‐ 16,4 g E
Zubereitung
  • Die Paprikaschoten waschen, halbieren, die Kerne und Häute entfernen.
  • Die Hälften mit der Hautseite nach oben auf ein geöltes Backblech legen.
  • Unter dem heißen Grill im Ofen garen bis die Haut Blasen wirft.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit einem Küchentuch abgedeckt abkühlen lassen.
  • Inzwischen die Tomaten waschen, vierteln und die Kerne mit dem Stielansatz entfernen.
  • Den Lauch und die Pastinaken waschen, putzen, bzw. schälen und beides klein schneiden.
  • Zusammen in einem Topf im heißen Öl glasig anschwitzen.
  • Die Tomaten und ca. 400 ml Wasser ergänzen.
  • Etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  • Die Haut der Paprika abziehen, zur Suppe geben und fein pürieren.
  • Nach Bedarf etwas Wasser nachgießen.
  • 120 g Feta in die Suppe bröckeln, den Thymian unterrühren und mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken.
  • Auf Suppenteller verteilen, den übrigen Feta darüber bröckeln und mit Thymian garniert servieren.
Rezept drucken