Paprika mit Grünkohl-Reisfüllung Vegetarische<br/>Gerichte

Vegetarische Gerichte zum Abnehmen: Paprika mit Grünkohl-Reisfüllung

Paprika mit Grünkohl-Reisfüllung
Zutaten (für 4 Personen):

100 g Vollkornreis Salz 500 g Grünkohl 200 g Hüttenkäse 2 Eier 30 g Kürbiskerne, gehackt Pfeffer 30 g Sojasprossen 800 g rote Spitzpaprika Rapsöl, für die Form 40 g Pinienkerne 1 Kästchen Gartenkresse

75 min 1 Portion enthält ca. 393 kcal und 2,6 BE ‐ 31 g KH ‐ 16 g F ‐ 25,3 g E
Zubereitung
  • Den Reis nach Packungsangabe in Salzwasser gar kochen.
  • Anschließend gut abtropfen lassen.
  • Den Grünkohl abbrausen, die harten Stiele entfernen und die Blätter in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren.
  • Abschrecken, gut abtropfen lassen und hacken.
  • Den Hüttenkäse mit den Eiern und Kürbiskernen glatt rühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und den Grünkohl mit dem Reis und Sprossen untermengen.
  • Die Spitzpaprika waschen, längs halbieren und putzen.
  • In eine geölte Backform legen und mit der Reis-Mischung füllen.
  • Mit den Pinienkernen bestreuen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
  • Mit Kresse bestreut servieren.
Rezept drucken